Liedberger Weihnachtsmarkt abgesagt

 Schon vor einigen Wochen haben wir den diesjährigen Liedberger Weihnachtsmarkt offiziell abgesagt.

Glauben Sie uns, diese Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen, da der Weihnachtsmarkt für uns nicht irgendeine Veranstaltung ist, sondern eine Herzensangelegenheit!

Wir haben monatelang intensiv und immer wieder alle möglichen Optionen durchgespielt, auch um Ihnen, unseren langjährigen Ausstellern in dieser schweren Zeit die Möglichkeit zur Präsentation Ihrer Waren zu ermöglichen. 

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste, unserer ehrenamtlichen Helfer und nicht zuletzt unserer Aussteller muss aber für uns oberste Priorität haben.

Im seit 1760 unveränderten historischen Ortskern von Liedberg ist wenig Platz. Der Publikumsmagnet Liedberger Weihnachtsmarkt lebt von seiner behaglichen Atmosphäre und dem vorweihnachtlichen Trubel. Glühwein, gutes Essen und das vielfältige Angebot unserer Aussteller laden zum gemütlichen Beisammensein ein.

Aktuelle Auflagen wie Einbahnstraßenregelungen, Einhalten von Abständen zwischen den Besuchern und damit auch den Ständen, das Absperren von Bereichen, um den Zustrom der Besucher zu steuern und die Maskenpflicht lassen sich aus unserer Sicht daher nicht mit dem Konzept des Liedberger Weihnachtsmarktes in Einklang bringen.

Die Durchführung des Liedberger Weihnachtsmarktes nur möglich, weil uns sehr viele auch ältere Helfer ehrenamtlich unterstützen. Für die Gesundheit unserer Helfer tragen wir eine Verantwortung. In der aktuellen Pandemiesituation wollen und können wir daher niemanden einer Ansteckungsgefahr aussetzen.

Deshalb haben wir uns entschieden für dieses Jahr den Markt einmal auszusetzen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns schon jetzt auf den Weihnachtsmarkt 2021 in Liedberg, den wir dann wieder alle zusammen genießen können.

Wir werden gefördert durch:
Infos zur Stadt Korschenbroich:
erfahren - entdecken - erleben